Ein Neubeginn mit Ihrem Pferd durch eine sanfte Therapie in Begleitung einer zertifizierten Pferdeverhaltenstherapeutin mit dem dipl. Pferdeverhaltenstrainer.


Die Therapie wird stets dem Individuum Pferd angepasst und entsprechend den Fortschritten weiter aufgebaut.

Therapie für Problem- und Jungpferde
Jedes Pferd ist ein Individuum, weshalb jedes Pferd anders ist und auch nicht immer gleich behandelt werden kann.
Bindung von Pferd und Mensch vertiefen
Vertrauen wird durch gute Führung aufgebaut und vertieft, dies ist der Grundstein meiner Ausbildung.

Einige Therapieangebote:

  • Bindung zwischen Pferd und Mensch stärken
  • Vermittlung des natürlichen Pferdeverhaltens in verschiedensten Situationen
  • Pferdegerechtes Longieren praktisch einüben
  • Hilfestellung bei Problemen mit dem Pferdetransport (verladen, Fahrt) 
  • Therapie von verschiedensten Auffälligkeiten bei Problem- und Jungpferden (Aggressivität, Angst vor Gegenständen, unerwünschtes Verhalten beim Hallen- und Geländereiten, Bocken, Steigen, Schlagen, u.v.m)

Kontakt

Adriana Suter

 

pferde-balance@outlook.com



Kommentare: 2
  • #2

    Nadja (Dienstag, 24 Januar 2017 22:10)

    Kann ich von ganzem Herzen empfehlen!

    Habe selber sehr viel gelernt :-D

  • #1

    Thomas Schäublin (Montag, 16 Mai 2016 17:07)

    BRAVO!